Informationen

Tradition seit 1615

Die Original-Rezeptur von Peter Cuyper aus dem Jahr 1615 hat sich bis heute nicht verändert und wird von Braumeister zu Braumeister weitergegeben. Genauso wie der typisch markante Grolsch-Geschmack.

Freilich wurden die Anlagen im Laufe der Zeit moderner und sicherer. Die traditionellen Prozesse des Brauverfahrens sind aber gleich geblieben: Maischen, läutern, kochen, gären, reifen, filtrieren und abfüllen. Diese Abläufe führen unsere Braumeister mit all ihrer Erfahrung und Kompetenz aus – und veredeln Grolsch mit ihrer Leidenschaft für gutes Bier.

Aus der kleinen Brauerei in Groenlo entstand über die Jahrhunderte ein niederländisches Traditionsunternehmen.Heute gehört Grolsch zum internationalen Braukonzern SAB Miller. In Deutschland wird Grolsch Premium Lager von der Pilsner Urquell Deutschland GmbH vertrieben.